powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Brusthaare epilieren

| Keine Kommentare

Laut diesem Forumsbeitrag bei der Brigitte stehen Frauen ja voll auf Brustbehaarung. Ich nicht. 2009 habe ich mir ein paar Mal meine Brusthaare von einer Kosmetikerin entfernen lassen. Im Prinzip war das eine gute Sache, bloss eben auch nervif Termin machen zu müssen und irgendwann hatte ich dann doch wieder rasiert und dann war meine Motivation auch nicht mehr so gross. Gestern habe ich dann also zu einer neuen Folge jog ass angesetzt und habe mit die Brusthaare mit einem Epilierer gezogen.

"Braun Silk-épil 7 / 7681 Epilierer Xpressive Pro Legs Body & Face Wet & Dry" (Procter & Gamble GmbH (Non-Food)) Für meinen Versuch habe ich den Braun Silk-épil 7 verwendet. Das Ding zieht locker die Haare aus den Wurzeln, die Hardware ist also durchaus brauchbar. Und der Schmerz?

Ich muss gestehen, ich empfinde das Waxen als angenehmer. Das aber auch nur aus dem einzigen Grund, dass der Schmerz schneller vorüber ist und ich es auch nicht selbst in der Hand hatte. Mit dem Epilierer in der Hand, fängt – zumindest bei mir – irgendwann der Kopf an zu hinterfragen, was man da eigentlich tut und warum. So habe ich bei Epilieren auch einige Pausen eingelegt. Offiziell, um den Kopf des Epilierers von Haaren zu säubern, unter uns kann ich ja offen sein – weil es einfach scheisse weh tut und ich eine Pause wollte. Brauchte. Haben musste. Man epiliert sich ja nun selbst, dass heisst, man muss auch hinsehen, was man da tut. Was dann in logischer Konsequenz dazu führt, dass man mit ansieht, wie die Maschine die Haare aus der Haut zieht. Also, selbst angenommen, dass der Schmerz gar nicht so übel sein sollte, wenn man dann sieht, was man da macht .. Aua!

Aber dann. Klarer Vorteil beim Epilieren ist definitiv die freie Zeitgestaltung. Und dass man die Haare, die beim ersten Rutsch nur brechen oder noch zu klein sind, mal eben zwischendurch entfernt werden können. Die Nebenerscheinungen sind bei Epilieren sonst die Gleichen wie beim Wachsen. Feuerrote Haut bei der Behandlung. Streusselkuchenartige Pigmentierung der Haut am Folgetag. Diese Braun kann ich jedenfalls empfehlen. Beim nächsten mal, epiliere ich mal unter der Dusche. Mal gucken, ob das den Schmerz irgendwie lindert.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.