powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

AV-Upgrade 2009?

| 4 Kommentare

Gestern war ich kurz im Blöd-Markt. Da bieten sie gerade die Kombo Yamaha RX V 365 (Einzelpreis 222 Euro) zusammen mit dem Canton Movie 60 CX 5.1 Lautsprecher-System (Einzelpreis 149 Euro) für 333 Euro an.

Fand ich eigentlich prima. Auch vom Preis. Lediglich, dass es nur zwei HDMI-Eingänge gibt, fand ich eher sparsam. Aber dann. Wir haben nicht mal ein (1!) HMDI-fähiges Endgerät. Die Kritiken bei Amazon hören sich ok an und der Yamaha unterstützt zudem, dass man auch zwei Boxen im Stereo-Modus anschliessen kann. Also könnte ich auch meine Kleinwagen-grossen Neckermann-Boxen anno 1980 behalten.

Hm. Hm. Habe die Finanzministerin jetzt erstmal damit geködert, dass wir uns im Blödmarkt nach einem neuen Kühlschrank umsehen. Der aktuelle hat das Flaschenfach in der Tür verloren.

Update: Haben wir gekauft. Jetzt noch fix Kabel bei Amazon bestellt: Hama YUV-/RGB-Verbindungskabel 3 Cinch-Stecker, 15 m und Lautsprecherkabel 2 x 0,75 qmm, weiß, 50 m Rolle (moglicherweise zu wenig Kabeldurchmesser, aber wegen der Optik bestellt, ich hoffe das reicht).

4 Kommentare

  1. Wir ham noch einen alten Kühlschrank im keller wenn Du einen brauchst…. dafür musst Du gar nicht in den Mediamarkt :)

  2. Das 0,75-er Kabel sollte locker reichen.
    Bei der Anlage fließen selbst im Extremfall bei 100 W rund 3,5 A (an 8 Ohm, bei 4 Ohm sind es 5 A). Das Kabel darfst du bis 6 A dauerhaft belasten.
    Der größte Strom fließt bei tiefen Frequenzen, also zum Subwoofer, nicht zu den Satelliten.
    Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug.

  3. Danke Andre, das beruhigt mich etwas.

  4. Kabel findest du eigentlich bei Reichelt für einen Bruchteil des Preises:
    http://www.reichelt.de/

    Die haben zwar noch Versandkosten (und einen wahnsinnig schnellen Versand (vergleichbar dem von Amazon)), aber ich schaffe es regelmäßig nicht, Kabel billiger zu kaufen als dort. Und sympathischer als Conrad ist es mir auch.

    Für das nächste mal merken. :-)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.