powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Projekt 42135-08

| Keine Kommentare

Tag 73: Auch wenn ich nach dem Aufstehen erstmal gebummelt habe, ich bin gelaufen. Das war physisch bestimmt nicht das cleverste, das hat mich mein Körper mit leicht schmerzenden Beinen und hohem Puls auch sofort spüren lassen, psychisch war es aber goldrichtig.

Ich spüre so langsam eine gewisse Lauffreude in mir aufziehen und freue mich auch schon auf den Osnabrücker Lauf, auch wenn ich mich da bestimmt auch wieder nicht mit Ruhm bekleckern werde. Wie auch immer, jetzt zählt erstmal das heute.

Meine schicke Pulsuhr hat alles protokolliert: die zurückgelegte Wegstrecke von 7.01 km und die dafür benötigte Zeit, genau 41:25 Minuten sowie die daraus resultierende Durchschnittsgeschwindigkeit von 5:54 Minuten pro Kilometer. Mein Puls lag durchschnittlich bei 160 bpm mit einem Peak von 175.

Projektverlauf

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.