powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

bchh08 – die Warmup-Party

| 1 Kommentar

Nach einer doch recht entspannten Fahrt vom schönen Bielefeld ins nasskalte Hamburg haben sich der Sven und ich alsdann aufgemacht, um uns bei der Warmup-Party zum Barcamp Hamburg 2008 schadlos zu halten. Unser Hotel haben wir nicht nur so genial gewählt, dass wir heute morgen nur einmal über die Strasse zum Barcamp wanken brauchten, nein, auch zur Party brauchten wir nur einmal in die U-Bahn hüpfen und irgendwo wieder aussteigen ( was für uns Dörfler schon ein Tuck zu schwierig war, so dass wir erstmal eine Station zu weit gefahren sind ).

bchh08_tag0_5.jpg

Die Party selbst fand dann in der Lounge ( Lauuuuunnnnnnsschhhhhhhhhhhh ), 8. Stockwerk, des SIDE Hotels in Hamburg. Noble Hütte. Sehr netter Service. Mit viel Bier und einem Hauch von Schnittchen. Die 150 Leutchen haben sich auch schnell eingefunden UND ich habe sogar ansatzweise socialized.

bchh08_tag0_6.jpg

Ganz gross ( und das nicht nur räumlich ) war es auf der Dachterasse, herrlicher Ausblick, ganz tolles Stadtpanorama. Das Bier war drinnen so kalt, wie die Luft draussen. Das Bier hat auch gut geschmeckt. 1 2 3 4 5. Gar nicht meine Art. Danach habe ich dann Kaffee getrunken gebraucht. 1 2 3. Dann war es auch schon 23 Uhr und die haben die Lichter angedreht.

Wir sind dann ins Hotel zurückgefahren. Und irgendwann bin ich auch eingeschlafen, _etwas_ später.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Barcamp Hamburg Party - Kudos@SIDE « Kassenzone - Commerce, Mobile, Technologie

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.