powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

[blog]stats 2007

| 1 Kommentar

Googleanalytics2007

Im Jahre 2007 hatte ich laut Google Analytics 328.012 Besucher ( macht im Durchschnitt 27.334 pro Monat ), die 393.507 Besuche generierten und dabei 553.934 Seitenaufrufe erzeugten ( macht im Durchschnitt 46.161 pro Monat ). 80% der Besucher kam über die Suchmaschine. Bislang bin ich immer davon ausgegangen, dass die keine echten Blog-Besucher sind, aber in der jüngeren Vergangenheit haben mir ein paar Stammleser gestanden, dass sie zT Google nutzen, um mal fix auf mein bescheidenes Blog zu kommen.

Beachtlich ist übrigens, dass sich die durchschnittlich betrachteten Seiten pro Benutzer sich von 1.31 Seitenaufrufe/Benutzer auf 1.5 erhöht haben, nachdem ich das WordPress-Plugin Landingsites installiert habe.

Feedburner2007

Zu den herkömmlichen Besuchern kommen noch die durchschnittlich 600 Leutchen ( Feedburner Graph von Joost de Valk ), die den Feed meines bescheidenen Blogs abonnieren. Ich habe keine Ahnung, wie zuverlässig dieser Wert wirklich ist. Robert Basic hat ja schon ein paar Mal aufgezeigt, dass Feedburner zT wirklich komisch zählt. Ich habe so meine Zweifel, dass wirklich 600 Leute meinen Feed abonniert haben. Wenn ich so gucke, wer hier immer mal wieder kommentiert, sind das doch deutlich weniger Bekannte. Andererseits lese ich selbst eine Menge Blogs, wo ich eher sporadisch bis gar nicht kommentiere.

Im vorletzten Jahr hatte ich ein paar Monate Google Analytics abgeklemmt, so dass ich nicht wirklich die Zahlen vergleichen kann. Wohl aber kann ich nach pi mal daumen-Hochrechnung sagen, dass sich meine Zugriffszahlen von 2006 zu 2007 verdoppelt haben. Hingegen die Anzahl der Feedabonnenten lediglich von durchschnittlich 500 in den Jahren 2005/2006 nur auf 600 erhöht hat. Zudem zeigt ein Blick in die Vergangenheit, also die Zeit als mein Blog gar nicht so bescheiden war, dass ich 2005 auch nicht viel schlechtere Zahlen hatte, als in diesem Jahr. Dazu muss man aber auch betrachten, dass ich inbesondere 2006, wie auch im ersten Quartal 2007 nicht allzu viel gebloggt hatte. Also relativ gesehen.

Ein Kommentar

  1. Ich hab zwar noch kein Trackback, dafür aber auch Zahlen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.