powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Hallo Lasse,

| 6 Kommentare

ich habe da mal ne Frage. Wenn ich mittels Safari auf dem iPhone surfe z.B. bei Flickr/Gmail/isentu, kann ich dann da von dem Browser aus auf ein Bild, was ich mit dem iPhone gerade geschossen habe, zugreifen?

Kurze Antwort wäre nett,

jog

6 Kommentare

  1. Auch wenn ich nicht Lasse bin: Du kannst nicht, wie bei herkömmlichen Webseiten, die ein Upload erlauben, auf Dateien (also auch Photos) im Dateisystem zugreifen. Du kannst aufgenommene Photos per Email versenden, z. B. an flickr. Das ist aber nur ein Workaround. Und trotzdem liebt man es :)

  2. Hallo Jog, danke für den persönlichen Post :) Für Flickr gäbe es third party tools wie iFlickr, aber das meinst Du glaub ich nicht so… Problem eim iPhone Safari ist, glaub ich, das disa led file field – das geht zumindest bei meiner WordPress Admin Oberfläche nicht – bei anderen HTTP Uploads daher wohl auch nicht. Frage beantwortet? Schöne Grüße vom iPhone Safari, Lasse

  3. hm hm. Erstmal vielen Dank.

    Ne, mir ging es schon darum, ob man vom iPhone Filesystem etwas uploaden kann.
    Geht nicht.
    Das ist ja schade.

  4. Du liebe Güte, was ist das denn für ein kastrierter Käse? Apple erzählt doch in der Werbung groß rum, was für einen tollen vollwertigen Browser man da hätte.

  5. Also….. ich hab GoogleMail (die schicke mobile Version als auch die HTML Standard Version) auf meinem iPhone im Hinblick auf File Uploads getestet (= Fehlanzeige), als auch mein WordPress Admin-Upload (=Fehlanzeige). Scheint nicht zu gehen, muss aber ehrlich sagen: Ist zwar ein weiteres Argument, das mit in die Wagschale geworfen werden kann (ob iPhone kaufen oder nicht), mir persönlich wäre das absolut egal fürs erste – es gibt nen FTP Client (in der gehackten iPhone Version), mit dem dicke Files verschoben werden könnten, das integrierte Mailprogramm zuckt auch bei 10 MB Anhängen nicht rum, und auch sonst ist das Handy immer noch der Knaller :)

    Für die, die darauf angewiesen sind, ist es natürlich trotzdem scheiße, und die Vermaktung seitens Apple daher auch ein bisschen irreführend, ganz klar.

  6. Gibt ’n Video von der Apple Developer Connection in der auch erwähnt wird dass bislang kein Upload-Feld verwendet werden kann. Es wird scheints deaktiviert dargestellt

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.