powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Ecto 3 Beta

| 2 Kommentare

Ecto3Bloggen macht Spass. Bloggen mit ecto macht Bloggen einfacher und somit noch mehr Spass. Ich liebe meine Blog-Software.

Adriaan, der Entwickler dieser feinen kleinen Software, ist allerdings eine Knackwurst. Da stellt er mal einfach so, das eigentliche Ecto-Blog ab und setzt ein Neues auf, ohne mal ein Ton zu sagen.

So habe ich schon die public alpha nicht mitbekommen. Jetzt auch eher durch Zufall, dass es bereits eine öffentliche Beta-Version gibt. Ich bekomme die nicht an den Start, kann somit nichts dazu sagen, aber vielleicht habt ihr ja mehr Glück. Ein neues Icon hat die Version 3 auch noch spendiert bekommen.

2 Kommentare

  1. Pingback: illumination der wirklichkeit » ecto 3 beta

  2. Ich hab Ecto 3 schon eine Weile seit der Alpha in Benutzung. Tut bei mir hervorragend und arbeitet sehr gut mit meiner WordPress-Installation zusammen. Das integrierte Auto-Update funktioniert auch super. Was mich nervt, ist die ständige Aufforderung beim Starten, das neueste Webkit zu verwenden. (Was ich erst machen werde, wenn das endlich nicht mehr als Beta zum Download steht.)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.