powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Maqua

| Keine Kommentare

Als ich mir gestern Maqua 1.0 heruntergeladen habe, stand noch nicht folgender Kommentar bei Versiontracker:

When I started reading the description this program sounded useful. Then i noticed that it lets you "shutdown, sleep, restart, log off or goto your home folder" So what's the point? there really isn't one. The functions can all be performed quickly using only the keyboard. [...] So basicly what I have to say is this: Nice interface, useless program.

Dem kann ich kaum noch etwas hinzufügen. Das Programm hat nur den Sinn und Zweck ein transparentes Fenster anzuzeigen, in dem man die Aktionen Restart, Logout, Shutdown und Sleep anklicken kann. Das sieht zwar nett aus, ich finde es jedoch völlig unbrauchbar. Als RealBasic-Anwendung ist der Download mit 3.4 MB auch noch wahnsinnig gross.

Kann man sich getrost sparen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.