powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

MacCase MacPack Combo Backpack

| Keine Kommentare

Ich finde ja generell diese Taschen, die einem da für die mobilen Macs angeboten werden geradezu unverschämt teuer (aber ich finde ja eh alles zu teuer). Ich bin auch niocht so der Rucksack-Typ, bzw. muss zum Glück nicht mehr allzuviel in der Gegend rumgondeln (mal von der Pendelei abgesehen). Wenn ich mich aber dazu entschliessen sollte, mir einen Rucksack für das Powerbuch zu kaufen, dann wird die MacCase MacPack Combo auf jeden Fall in die engere Wahl kommen.

Die Platz-Aufteilung sieht zumindest auf den Bildern sehr sinnvoll aus, das Powerbook selbst ist nett geschützt und kann mit dem herausnehmbaren Sleeve auch für Kurzstrecken so transportiert werden. Und richtig nett finde ich die iPod-Halterung mit dem Kabelkanal für die Kopfhörer.

Der Rucksack inkl. MacCase Sleeves (mE extrem hoher MacGeek-Faktor mit dem freigelegten Apfel) kosten in den Staaten für mein 12″ US$ 69.95. Auf deutschen Seiten habe ich das Produkt noch nicht gefunden, obwohl Cyberport beispielsweise generell MacCase-Produkte führt.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.