powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Renault/Nissan baut 37% sparsamere Motoren

| Keine Kommentare

Na, dass ich sowas noch erleben darf. Während unsere deutschen Autobauer ja eher versuchen, sich zu überbieten, wer das teuerste Auto mit den meisten PS bauen kann, gehen andere Hersteller doch mittlerweile Wege, die uns Endverbrauchern entgegenkommen. Renault hat ja mE mit dem DACIA LOGAN schon einen grossen Schritt in die richtige Richtung getan. Und jetzt noch dies – Spiegel.online:

[...] Beide Unternehmen teilten jetzt mit, dass die beiden neuen Benzinmotoren um bis zu 37 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen als vergleichbare bisherige Aggregate. Bei den Maschinen handelt es sich um Vierzylinder-Benziner mit 1,5 und 2 Liter Hubraum. [...] Den Durchbruch beim Verbrauch erzielten die Ingenieure nicht durch eine geniale neue Idee, sondern vielmehr durch akribische Feinarbeit. [...]

Und ich dachte immer akribische Feinarbeit wäre eine der herausragenden Eigenschaften Made in Germany

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.