powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Amy Winehouse

| 2 Kommentare

Im (Papier-) Stern ( in der Online-Version immer auf die Biloder klicken, irgendwann steht dann darunter auch mal relevanter Text ) gibt es einen Artikel über die neuen Lolitas der Pop-Industrie.

Unter anderen wird dort die CD Frank von der 19-jährigen Amy Winehouse in höchsten Tönen gelobt. Da habe ich mal reingehört – und bin begeistert.

Alles, was ihr in ihrer Heimatstadt London musikalisch begegnet, findet sich in ihren Songs wieder - mit traumwandlerischer Sicherheit fügt sie Elemente aus Soul, R & B, Jazz und HipHop zu einem aufregenden neuen Stil zusammen.

Das finde ich ganz treffend beschrieben. Ich denke, die CD werde ich mir bei Gelegenheit mal kaufen.

2 Kommentare

  1. klasse cd … … danke für den tipp!

  2. Pingback: CD-Kaufrausch [powerbook_blog]

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.