powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

NewsFan – yet another RSS-Feed-Reader

| Keine Kommentare

Komisch, da gab es doch neulich so einen Hype um PulpFiction und auch von Shrook habe ich schon einiges gelesen, aber von NewsFan hatte bisher noch gar nichts gehört.

Dabei ist der Reader gar nicht mal so schlecht, unterscheidet er sich doch herzlich wenig von NetNewsWire. Darüber hinaus verfügt er sogar noch über ein paar zusätzlich Features: So kann man sich die neusten Beiträge aus den abonierten Feeds auch als Ticker über dem Doch anzeigen lassen, die vorhandenen Beiträge sind durchsuchbar, die Darstellung der einzelnen Beiträge kann man mittels eigener StyleSheets anpassen, der Beitrag kann sowohl mit dem RSS-Text als auch die dazugehörige Webseite angezeigt werden. Als Bonus hat man noch ein Schaltfläche mit der man sie Seite des Beitrags übersetzen lassen kann.

Besonders nett finde ich auch die Möglichkeiten, dass man den einzelnen Feed eigene Abholzeiten zuordnen kann. (also ein Feed soll alle 10 Minuten aktualisiert werden, ein anderer nur alle Stunde).

Das ganze kann man 14 Tage kostenlos austesten und danach muss man die SHAREWARE für US$ 25 kaufen.

Sicherlich, manche der Features werde ich nicht brauchen, andere sind zumindest für die Version 2 von NetNewsWire angekündigt, aber ich finde die Software auf jeden Fall netter als Shrook …

Kann man mal im Hinterkopf behalten.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.