powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

neulich im forum von macuser.de

| Keine Kommentare

bin neulich abend mal über einen Thread gestolpert, den ich einfach göttlich finde …

Das Mitglied Schädel hat jetzt auch ein 12″ powerbook [Glückwunsch!] und schreibt:
Hey Leutz !!! Ich habe nun seit nunmehr ca. einer Woche mein 12″ PB. Ich habe jedoch das „Problem“, dass es (sie) keinen Namen hat (ist das normal ? wohl kaum :-D) Also Private Pauler (oder Pyle) hate einen Maedchennamen fuer sein Gewehr…

Nichtdesdotrotz ist mein PB das BESTE was ich je hatte !!!! Meine Dose dient nur noch als besserer Fileserver und darf sich gluecklich schaetzen gemountet zu werden.

… einige Postings tiefer … meint Mitglied Graundsiro:


Ich mag mehr Data’s Style z.B:
x/+4ƒg[ad#|]
oder
??ø[°?]=È

darauf Mitglied Zebrissima:

brrr erinnert mich eher an mathematik… *dagegen*

meines heisst übrigens sparky – in anlehnung auf die katze die ich so gerne hätte und nicht haben darf
(hotel mama vorschriften ;( )

und wieder Graundsiro:


Dein kleines Egodafür oder dagegen intressiert keinen Knochen, aber deine Verniedlichung von einem technischen Apparat ist einfach lächerlich.

zwischenzeitlich meldet sich noch Carsten1973 zu Wort:


Hi,

der beliebteste Vorname für ein neues Baby ist übrigens Maria oder seit 1999 Marie, findest du hier:

www.kindername.de

Kannst dir dort alle 2100 Vornamen durchlesen, einschließlich ihrer Bedeutung.

Viel Spaß beim Stöbern

Carsten

PS: Wie wär’s mit Valerie, das steht für „stark, gesund“

… irgendwann endet der Thread dann mit einem Beitrag des Themenstartes Schädel:


Ich hab´s !!!

Ich nenne es einfach…
.
.
.
Compacti (in Anlehnung an meinen geliebten BMW 325ti Compact) der die Bekanntschaft eines unachtsamen 7,5 Tonnerfahrers machen durfte )

R.I.P. Compacti
.
.
.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.