powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Barcamp Bielefeld – Second life #bcowl

| 3 Kommentare

bcowl: Session SecondLife

Second Life ist bislang an mir vollkommen vorbei gegangen. Ich war auch eigentlich der Meinung, dass es SL gar nicht mehr gibt. Post und Mercedes haben sich beispielsweise schon aus SL zurückgezogen. Trotzdem lebt das ding wohl noch. FHM hat SL als Werkzeug zur Studentengewinnung nutzen können.

Am Beispiel wird erklärt, wie man SL nutzen kann, um Geschäftsprozesse zu optimieren (Checkin in einem Hotel).

Vortrag interessant. Thema für mich jetzt offiziell abgehakt. SL ist nichts für mich und ich sehe das weder als Feld für unsere Firma noch für meine anderen Kunden.

Alternative ist Twinity, eine Plattform in der eine Berliner Firma wohl Städte virtuell nachbaut.

3 Kommentare

  1. Lol twinity ist besser? Da möchte ich doch gerne wissen wieso. Man ist viel mehr eingeschränkt was man tun kann, die preise sind extrem höher und die user die dort verkehren nunja

  2. Pingback: Mama, Papa, ich bin in der Zeitung! #bcowl | bastelschubla.de

Schreib einen Kommentar zu jog Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.