powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

QuadCamera

| 7 Kommentare

quadcam.jpg

Der Oliver Wagner hat hin und wieder so lustige 4fach Bildchen getwitpickert. Auf Anfrage hat er mir den Namen der verantwortlichen iPhone.app genannt: QuadCamera.

Das Programm habe ich mir jetzt für lächerliche 1.59 Euro gekauft und finde es nach den ersten zwei Test-Bildchen schon ziemlich klasse. Super Spielerei! Freue mich. Vor ein paar Wochen hatte ich mir übrigens auch Photogene gekauft. Damit kann man die iPhone-Bildchen zumindest rudimentär nachbearbeiten. Beschneiden, das hatte ich mir am meisten gewünscht.

7 Kommentare

  1. Wünsche Dir viel Spass damit!

  2. Erinnert mich an den guten alten Lomo Actionsampler! Wurde auch mal Zeit, dass es eine digitale Entsprechung gibt.

  3. Na dann schau dir mal das gerade kostenlose Crop an: http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=317856070&mt=8

    damit kann man Bilder auch ausschneiden auf dem iPhone.

  4. Pingback: iPhone OS 3.0: Kamera-Streik : powerbook_blog

  5. Pingback: Ich kann iTunes nicht ausstehen (Folge 42) : powerbook_blog

  6. Pingback: App.Store und die Kamera-Applikation : powerbook_blog

  7. Pingback: QuadCamera jetzt auch unter iPhone OS 3.0 : powerbook_blog

Schreib einen Kommentar zu Oliver Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.