powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Laufen oder nicht Laufen

| 1 Kommentar

knoechel_verknackst.jpgNachdem sich mein aktuelles Gewicht jetzt nach den Feiertagen doch in recht grossen Schritten meinem Vorjahresgwewicht annähert, sind mir doch irgendwie die Hände gebunden. Also eher die Füsse. Um ganz konkret zu sein, der linke Fuss. Am heiligen Abend bin ich locker, leicht, flockig aus dem Auto gestiegen und seitdem schmerzt mir der Knöchel bei machen Bewegungen.

Darum laufe ich jetzt schon seit Tagen mit einer furchtbar unkleidsamen Bandage herum. Die macht zwar durchaus einen schlanken Fuss, lindert wohl auch irgendwie irgendwas, aber am Abend ist der Schmerz dann immer artig wieder zurück. Jetzt möchte ich eigentlich ja nach wie vor morgen die 10 km in Osnabrück mitlaufen, bin mir aber alles andere als sicher, ob das nun so eine clevere Idee ist. Vielleicht probiere ich heute abend mal locker 5 km um zu sehen, was so passiert.

Grmpf!

Ein Kommentar

  1. Hört sich verdammt nach „Alter-Mann-Syndrom“ an und muss mit Füße hochlegen und nicht laufen bestraft werden. 😉

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.