powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Ein Kommentar

  1. Na, das hast Du ja auch von langer Hand geplant. Erst mit dem Powerbook den Mund wässrig machen, reparieren lassen, mir über meine Chefin ein schlechtes Gewissen einreden und wahrscheinlich ne dicke Provision einstreichen und mit Steve anstoßen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.