powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

km 1665: Audi A4 Avant – Pimp my car

| 5 Kommentare

audimitapfel.jpgich bin wirklich kein Freund von Aufklebern am Auto. Wenn, dann müssen die schon so gross sein, dass die einen nennenswerten Teil des Autos bedecken. Trotzdem konnte ich gerade nicht wiederstehen und habe mir einen Aufkleber aufs Auto gebatscht.

Mal sehen, wie lange der da dran bleibt. Aber ein Hauch von Individualisierung muss doch erlaubt sein, oder? Zumal ich doch extra den Wagen in weiss genommen habe, damit ich ihn eben mit diesem Aufkleber dezent veredeln kann. Nicht?

5 Kommentare

  1. Ich hätte ihn auf den Lack geklebt. _Das_ wäre mal understatement gewesen!

  2. an weiße Audis muss ich mich noch gewöhnen. Vor nicht mal 20 Jahren fuhren ausschließlich Herren mit Goldkettchen und bis zum Bauchnabel geöffneten Hemden große Autos in weiß.

    So viel zum Understatement. 😉

  3. Was ist schon ein Auto ohne Apple-Aufkleber .. das ist Pflicht! 😉

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.