powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

OOoooooooooh wie peinlich …

| 7 Kommentare

Das wird doch gerade wieder so eine Sommerpausensau durch die Bloggeria getrieben und ich habe so gar nichts davon mitbekommen. Wie peinlich. In den Tagesthemen wurde die Deutschlandfahne in einem Hintergrundbild falsch dargestellt. Was für ein Drama. Hängt sie höher. Steinigt sie. Alles. An den Pranger sowieso.

Himmel. Manche Blogger haben wohl ein wirklich durch und durch unspektakuläres Leben, dass sie sich an so einer Kleinigkeit hochziehen können:

heuteblog.de » Peinliche Panne – “Tagesthemen” (ARD) zeigen falsche Deutschland-Fahne (Video)… Als Beleg für diese Fehlleistung dient ein Mitschnitt von besagter Sendung, welchen wir bei “YouTube” gefunden haben. … Super belegt. Himmel. Toll recherchiert. Wahnsinn. Komisch, dass ihr das nicht live gesehen habt.

Tagesthemen mit falscher Deutschland-Flagge – Alter Falter!… Laut BILD ist der Teil mit der Flagge in der ARD-Mediathek nicht auffindbar – aber wofür gibt es YouTube? … Entschuldigung? Laut Bild? Laut Bild leben sogar Marsmenschen unter uns! Himmel. Ich habe wohl die Bild auch ein – zwei mal in meinen über 5.000 Beiträgen verlinkt, aber dann gings um feinsten Edeltrash. Jejeje.

Verwickeltes » Blog Archiv » Öffentlich-rechtliche Qualität… Da von den Befürwortern ja immer behauptet wird ARD und ZDF wären ja so qualitativ wertvoll, erwarte ich das auch im kleinen. Vor allem weil die Kohle ja nicht täglich erkämpft werden muss, sondern einfach so reinkommt. … Ne, sehe ich genauso. Das Unterschichtenfernsehen darf jeden Tag Nonsense verbreiten, die müssen ihr Geld ja selbst verdienen. Bei den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern erwarte ich fehlerlose Roboter als Angestellte.

DWDL.de – das www.medienmagazin.de ( kann nicht mit Header-Tags umgehen, macht aber nichts ) – ganz grosses Kino. Die schaffen es zu dem Thema 4 ganze Absätze zu schreiben. Das ist klasse. Für einen nächsten Beitrag dort würde ich mir mal die Doktor Schiwago-Ausgabe von „In China ist ein Sack Reis umgefallen“ wünschen.

Bloglinks 25/2008 | DimidoBlog ( mein absoluter Favorit! ) – Im Gegensatz dazu, zeigt uns die Tagesschau, wie man richtig Flagge zeigt. Dähmlicher geht es nicht, oder hat das “Erstes Deutsches Fernsehen” keine Vorabkontrolle? Peinlich, Peinlich!!!. Soviel zu Dä_h_mlichkeit

Süss hingegen finde ich den Erklärungsbeitrag im blog.tagesschau.de.

Ok. Und richtig. Richtig dämlich war es, 5 Minuten mit dem Tippen dieser Zeilen zu verbringen.

7 Kommentare

  1. Vielen Dank für Link und Trackback! Im schnellebigen Bloggerei-Geschäft bleibt nicht immer Zeit, nach der wahren, der ursprünglichen Quelle zu forschen. (Das war wohl DWDL.) Mir genügt deshalb der Hinweis auf eine halbwegs seriöse Sekundärquelle. Peinlich finde ich Artikel ohne jede Quellenangabe. Tja, so verschieden sind die Geschmäcker.

  2. Es geht mir nicht um Roboter bei ARD-Aktuell, aber wenn man den Qualitätsbegriff so hoch hält, wie aktuell die ÖR – weil sie einen ihnen genehmen Rundfunkstaatsvertrag mit allen möglichen Rechten und höheren Gebühren wollen – dann muss man über diese Höhe auch springen.

  3. Find‘ ich voll witzig: Da überlegt sich der Redaktionspraktikant einen einfach zu durchschauenden Praktikantenscherz und binnen Nanosekunden steht den Rottweilerrüden die Rute und der Beißreflex setzt ein. Fantastisch! Weiter so!

  4. Ich finde es auch richtig komisch, wenn mir jemand meine orthografischen Fehler zeigt. Gerade für Blogger ist so etwas ein echtes Highlight. Mal hat mich ein anderer Blogger gepackt, der mich fragte, welche Baumschule ich denn besucht hätte. So etwas baut ungemein auf.

  5. @Horst: Meine Beiträge sind gespickt mit allerlei Typos. Ich vergesse einfach Buchstaben und habe jede Menge Dreher in meinen Texten. Mache ich mir so gar keinen Kopf drum. Stört mich auch in der Regel nicht in anderen Texten.

    Wenn aber, wie im vorstehenden Fall, sich jemand über einen Lapsus echauffiert und dann auch noch einen wirklich doofen Fehler in seinen Text einbaut, dann darf man doch schon mal hämisch sein, oder?

    Zudem man mir in der Grundschule schon eingehämmert hat „Wer nämlich mit H schreibt ist dämlich.“ 😉

  6. ich wette der verantwortliche grafiker hat ne wette verloren (oder es war ein -möglicherweise unfreiwilliger – abschiedsgag *g*)

    das brimborium darum ist in der tat ziemlich sommerlöchrig :)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.