powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Mac-Nerd-Quizz

| 10 Kommentare

Echte Nerds überlesen den Disclaimer: Das ist kein echtes Quiz, vielmehr brauche ich ein paar Antworten und habe irgendwie nix passendes gefunden … Also …

  1. Nenne einen vernünftigen XML-Editor, der möglichst kostengünstig ist und auch unter 10.3.X läuft.
  2. Widerlege folgende These: Für Mac OS X gibt es keine Software, die eine angeschlossene Kamera vorgaukeln kann (um zB über einen Video-Chat statt dem Kamera-Bild einen Film abzuspielen).
  3. Nenne eine deutsche Bezugsquelle bei der man rain design Produkte: mStand, iLap und i360 zu einem Preis beziehen, bei dem man nicht anfängt zu überlegen, ob man sich das Zeugs nicht lieber gleich selbst importiert.

Schreibe Deine Lösung in die Kommentare

1 Antwort: Ok. Du brauchst Deinen Nerd-Status nicht gleich ablegen, aber täglich 2-3 Stunden Mac-Feeds lesen wird Dir auf keinen Fall schaden.

2 Antworten: Jaja. Du bist Durchschnitt. Respekt, nicht schlecht. Aber unter uns … Durchschnitt? Da geht doch noch was …

3 Antworten: Wow. Schreibe Dir 30 Nerd-Punkte auf Dein Konto und rutsche einen Rang nach oben. Top!

10 Kommentare

  1. zu 1. chau dir mal komodo-edit an. ist kein spezieller xml-editor, aber ich mag ihn zzt für alles run um html, php, css… http://www.activestate.com/products/komodo_edit/

    zu 2. ist nicht so allgemien wie das was du dir wünschst, aber vllt reicht es ja: http://www.showmacster.com/index.shtml

    zu 3. hab ich keine idee. aber ich weiss wo man lecker bier im internet bestellen kann! 😉

  2. 1. Interessante Frage. Ich bin bisher nie dazu gekommen einen XML-Editor aufm Mac abseits von einem schnöden Texteditor (textmate, smultron) zu benötigen. Unter Windows arbeite ich beruflich mit XMLSpy und wenns nichts kosten darf mit dem XML Notepad 2007 von MS. Vorschlag: Schmeiss Parallels an und nimm XML Notepad.
    PS: Nach kurzer Suche bin ich auf http://www.xmlmind.com/xmleditor/ gestossen. Vielleicht hilfts ja auch.

    2. Keinen Schimmer

    3. Keinen Schimmer ich würde aber mitbestellen ^^ – Sag bescheid wenn Interesse besteht.

  3. 1. Vim … ja, ja ich weiss 😉

    2.

    3.

    Hm, muss wohl noch ein paar Mac-Feeds abonnieren.

  4. 1. (aquamacs) emacs natuerlich …

  5. 2. Geht das nicht mit diesem Broadcastding von Apple?

    3. Was ist rain design und wenn ja warum?

    1. Da kenne ich einen, aber mir fällt der Name nicht ein. Doch ich glaube es ist schnöde Taco

  6. 1.) Wenn Du quasi nur einen XML-Viewer brauchst, dann geht das auch mit Firefox u.ä.

  7. Und bei http://www.arktis.de gibts sogar zusätzlich das mStand und i360

  8. Und bei http://www.arktis.de gibts sogar zusätzlich das mStand und i360

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.