powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Konsum macht glücklich: iPod Shuffle

| 7 Kommentare

Ipodshuffle-1 Es kommt die trübe Jahreszeit, in der es früh dunkel wird und das Wetter eh nicht unbedingt zum Laufen einlädt. Da werde ich wohl bald des öfteren wieder meine Runden alleine um den See ziehen müssen.

Nachdem sich mein alter iPod ja mit einer vermutlich defekten Festplatte verabschiedet hat ( und ich durchaus die Vermutung habe, dass dies auch vom Laufen mit dem iPod gekommen ist – Festplatten sind ja nicht zum Joggen erfunden worden ), und Ersatz weder an der nächsten Strassenecke zu bekommen noch besonders günstig ist, habe ich mich nun heute entschlossen, mir den neunen iPod Shuffle ( Icon via InterfaceLIFT) zu bestellen.

Eigentlich ganz im Gegensatz zu meiner Überzeugung. Einen MP3-Spieler ohne Display finde ich nämlich eigentlich völlig witzlos ( aber beim Laufen gucke ich eh nicht aufs Display ). Meine CD-Sammlung, die ich ja mit viel Mühe komplett in iTunes eingelesen habe, umfasst gut 25 GB – das ist so ein mickeriger GB an Speicherkapazität echt nicht viel ( aber in der Regel laufe ich maximal eine Stunden, und die passt ja ganz locker auf den iPod Shuffle ). Ich bin ja schon ziemlich enttäuscht von der Haltbarkeit meines alten iPods und wollte mir eigentlich nicht nochmal so ein teures Gerät kaufen, von dem ich auch nicht unbedingt davon ausgehen kann, dass es eine besonders lange Lebenserwartung hat ( aber dann finde ich das Ding einfach extrem schick und diesen Clip zum Laufen auch ziemlich praktisch, zudem habe ich mich ja diesmal für das preiswerteste Modell entschieden und der Flash-Speicher wird wohl auch nicht so welche Probleme mit der Erschütterung während des Laufens bekommen ). Zudem sind die geforderten 79,– Euro auch noch im Rahmen, wenn sie aus dem iPos Shuffle auch nicht gerade ein super Schnäppchen machen.

20060929Orderstatus-1So weit so gut. So ein Ding will ich also und habe es auch bestellt. ABER jetzt fühle ich mich schon wieder ein wenig von Apple in die Irre geführt. Stand doch da überall auf der Webseite, dass der neue iPod Shuffle ab Oktober 2007 verfügbar sei. Nachdem ich die Bestellung jetzt abgesetzt habe, lese ich als Liefertermin den 31. Oktober 2007 2006. Gut, gut, liebe Apple-Patrioten und Jobs-Jünger, der 31.Oktober ist Oktober, da gebe ich Euch Recht, dennoch bin ich da etwas enttäuscht. Aber vielleicht wird das ja auch noch nach vorne korrigiert. Hoffe ich. Um dann auch auf dem aktuellen Stand zu bleiben, habe ich mir fix das Order-Status-Widget ( via fscklog ) installiert.

7 Kommentare

  1. Hm, ich würde dann bei Apple stornieren und woanders bestellen. Zwar hat selbst Gravis Engpässe, aber z.B. ComSpot kann sofort liefern, guckst du hier: http://www.amazon.de/Apple-shuffle-Tragbarer-MP3-Player-clamshell/dp/B000IJTT50/

  2. Ok. Ich vergass zu erwähnen, dass ich mich für eine Gravur entschieden habe. Wers schön haben will, muss eben warten. Und ich bin ja heimlich auch ein Jobs-verehrender Apple-Jünger.

  3. „Stand doch da überall auf der Webseite, dass der neue iPod Shuffle ab Oktober 2007 verfügbar sei. Nachdem ich die Bestellung jetzt abgesetzt habe, lese ich als Liefertermin den 31. Oktober 2007. “

    Das hört sich aber an. als ob du noch viele Runden ohne Musik drehen werden musst…

    SCNR

  4. Jo. Das siehst Du wohl richtig, denn bislang hat sich am Liefertermin noch nichts geändert…

  5. @Matt
    > lese ich als Liefertermin den 31. Oktober 2007.

    ok. lange Leitung. korrigiert.

  6. Pingback: iPod shuffle [powerbook_blog]

  7. Ich finde I pods toll

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.