powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Paulaner Kahn

| 3 Kommentare

Ich bin kein grosser Freund von Oliver Kahn. Aber heute verneige ich mich ganz ganz tief vor ihm. Ich habe eben die Paulaner Werbung von ihm gesehen. Der Mann hat einen super Humor.

Im Spot sitzt er mit Waldemar Hartmann zusammen im Biergarten. Waldi winkt die Kellnerin ran, die stellt Ihnen zwei Bier auf den Tisch. Na dem ersten Schluck sagt dann der Kahn zum Waldi sowas wie. Hach, auf der Bank ist es eben doch am Schönsten.

Brüller. Meines Erachtens ganz grosses Kino! Nicht nur, dass er Größe und enormen Witz zeigt, nein, er verdient auch noch Geld damit. Herrlich. Positiv sei auch noch zu erwähnen, dass Waldemar Hartmann nicht ein Wort spricht.

Ein noch besserer Brüller wäre dann noch ein Folgespot, in dem Kahn im Bayerndress mit der 22 auf der Bank sitzt und ihm Felix Magath ein Paulaner hinstellt mit den Worten: Wie Du meinst, Olli, wie Du meinst.

3 Kommentare

  1. Ich kann ja bekanntlich mit Fußball so viel anfangen wie ein Fisch mit einem Fahrrad. Trotzdem: Der Werbespot ist Klasse. Oliver Kahn zeigt wirklich Größe mit seinem Spruch.

  2. Ein Folgespot soll existieren – für den Fall, daß er doch spielt.

  3. Als echter bayernfan( seit 1967) hat Olli mit dem besten Torhüter aller Zeiten(Sepp Meier) auch menschlich gleichgezogen. Die Reaktion auf Numero 2 und die Paulanerwerbung, einfach klasse.

Schreib einen Kommentar zu Chrischi Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.