powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

WordPress: archives.php verlinken

| 6 Kommentare

Ok. Wer hier ein wenig länger schon liest, weiss, dass ich nicht unbedingt ein Anleitungsleser bin. ABER ich habe gestern durchaus versucht per Anleitung und vor allem über Google herauszufinden, wie ich auf das Theme-Template archives.php zugreifen kann. Irgendwie bin ich nicht fündig geworden.

Dabei ist das wirklich völlig einfach, was ich jetzt dank ben_ weiss. Man muss einfach nur im Admin-Bereich eine neue Seite anlegen. Dann hat man auf der rechten Seite die Möglichkeit, dem Kind ein Template zuzuweisen und in dem Dropdown-Menü findet sich dann eben auch die besagte archives.php.

6 Kommentare

  1. Jaja, das ist echt ein ganz schönes Rumgehühner mit díesen Template-Geschichten. Und wie du ja auch woanders schon bemerkt hast, ist die gesamte Architektur ein wenig fragwürdig. In der Tat würde ich aber sagen, dass es eher Coder- als Programmierer-Style ist, was es hier zu sehen gibt.

  2. Pingback: Alles neue bringt der Mai [powerbook_blog]

  3. hallo!

    und wie hast du das dann hinbekommen, dass, wenn man bei dir „archiv“ anklickt, diese archives.php sauber vorkommt?

    Wenn ich das nämlich mache, dann heisst meine Seite ja domain.com/wordpress/seite/?999

    Wenn ich bei mir domain.com/wordpress/archives.php eingebe oder domain.com/wordpress/archive/, dann kommt nämlich 404!?

    Irgendwelche Ideen!?

    Danke im Vorraus!

    mfg
    lynx

  4. Du musst im Admin-Bereich modRewrite aktivieren.

    und dann kommt die seite auch unter dem Titel, wie du Sie angelegt hast.

    Wenn Du also eine Seite namens Kartoffelkeller angelegt hast und eben der diesen Namen zugeordnet,

    dann lautet die url domain.com/wp/Kartoffelkeller

  5. Hallo!

    Bei mir kommt da nur: „Die Datei existiert nicht.“

    Muss ich da extra eine anlegen? Wenn ja, wo? Im root-verzeichnis, im WordPress-Verzeichnis, im wp-admin-Verzeichnis oder im Template-Verzeichnis?

    :confused:

    mfg
    lynx

  6. Hallo!

    Kannst du mir deine Regeln aus deiner .htaccess geben? Inzwischen habe ich es hingekriegt, dass WordPress meine .htaccess beschreiben kann!

    Das wär nett!

    mfg
    lynx

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.