powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Erstausstattung

| 2 Kommentare

Gestern war mein Ex-Chef abends kurz bei mir mit seinem 15″ Powerbook mit Vollausstattung. Nettes Teil! Kann ich nicht anders sagen – und vor allem noch so jungfräulich! (Dummerweise hatte ich die CF-Karte meiner Ixus im Büro liegen lassen, daher leider keine Bildchen) Das 15″ kam mir neben meinem 12″ eher wie ein 17″ vor. Die Tastaturbeleuchtung (lässt sich übrigens wie die Displayhelligkeit über die F-Tasten verstellen) rockt!

Zuerst gab es eine kleine Einweisung in die Netzwerk-Geschichte, Expose und das Trackpad. Danach war die softwaremäßige Erstausstattung angesagt (hier muss kurz erwähnt werden, dass der Mac von einem Nicht-IT-Fred genutzt wird):

Zunächst einmal für das bessere Surfen mit Safari: PithHelmet, der ultimative Werbeblocker und Sogudi zum Bequemen Erreichen diverser Suchmaschinen über die Adresszeile.

Dazu dann noch ImageWell als handliches Bildchen-Programm, Combine PDFs, um mal fix ein paar PDFs zusammenzusetzen und AirStumbler zum Einklinken in Hotspots auf Dienstreisen.

Alles weitere gucken wir uns dann in ein paar Wochen an.

2 Kommentare

  1. So langsam machts Spass Da mein zweiter Computer ein Mac war, ca. 1994 unter 0S7.35 ist mir OSX nicht ganz fremd, obwohl sich unheimlich viel verändert hat. Positiv: Alles (Installieren + weitere Geräte) hat bis jetzt tadellos funktioniert. Hab gerade eine Wechselplatte zum Datentransport benutzt: am PC
    1. angestöpselt – nicht erkannt
    2. Neustart – Rechner fährt nicht runter
    3. einfach ausgemacht – Rechner fährt im abgesicherten Modus hoch
    4. Nochmal neustart – wieder Platte nicht gefunden
    5. USB Kabel raus und rein – funktionert
    Zeit: 20 Minuten, inkl. nebenbei Fussball geschaut

    Mac: Platte ran und los

    Auf der anderen Seite fehlen mir aber einfach bestimmte Funktionen. Bsp. ich bekomme kein Foldershare zum Daten synchronisieren zwischen Arbeit. Oder wie kriege ich die rechte Maustastew am Browser. Naja ich werd mich durchkämpfen. Spass machts jedenfalls!

  2. > Oder wie kriege ich die rechte Maustastew am Browser.
    Nimm eine 3-Tasten-Maus.
    Alternativ: [ctrl] + (linke) Maustaste

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.