powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

[blog]notiz Pixeliges XXV

| 4 Kommentare

heute mal einen Hauch übersichtlicher:

Icons:
_. Tiki Time IconsAloha! ein Stück vom Paradies auf dem Desktop.
_. The Pieces Fit – drei Icons der etwas anderen Art.

Flash:
_. Bells & Whistles – Sonata in X von macboy.com
_. Switch Gates auch von macboy.com

Und sonst?
_. Letterhead Fonts: Tips & Tricks
_. Undoing CSS– HTML Standard-Formatierungen los werden
_. ‘Sky Captain’ Flies to Big Screen
_. Mezzoblue: Min-height: fixed;
_. Absolutely relative– CSS-Positionierung
_. Mike Davidson: Scalable Inman Flash Replacement 2.0 beta 
[ Alle 6 Links ganz mies geklaut, dafür sorry, aber mit viel Dank an und via jot.be ]
_. Styling form controls von 456 Berea Street [Dank an und via xeophin.tapestry]
_. MacEdition Guide to CSS3 Selector Support

4 Kommentare

  1. Apropos CSS… Entweder ist Safari mal wieder unfähig oder die Seite hier hat Fehler. Ok, es ist anscheinend Safari. Mit FireFox sieht’s ordentlicher aus. Gibt’s für die Werbung links einen Workaround?

    Achja, auch unter Firefox hat’s links einen hässlichen Rand neben den „Notizzetteln“. 😉

  2. *hüstel* Diese Seite hier ist der totale Schrott. Ich muss das alles mal ordentlich machen. Da ich aber hoffe, dass blogger.de in naher Zukunft auf die neue Antville-Version umstellt – die dann doch so einiges an den Templates ändert, wollte ich damit noch warten.

    Der hässliche Rand liegt daran, dass ich von Screendesign keine Ahnung habe und irgendwie die Schatten falsch ausgeschnipselt habe.

    Die Werbung links kommt mal und mal kommt sie nicht – je nachdem wie sich der Blogscout-Server gerade fühlt. Wenn der nicht mag liefert er nichts und dann gibts immer lustige JavaScript-Fehlermeldungen.

  3. das alte design… …fand ich eh schöner 😉

  4. ich werd‘ alt ich weiss schon gar nicht mehr, wie das aussah. Orange-schwarz?

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.