powerbook_blog

klein, praktisch, unverdaulich seit 2004

Mal wieder ein Luxusproblem

| 2 Kommentare

Mich stört der Eintrag „Mac OS X Software…“ [im Englischen noch treffender formuliert mit „Buy Mac OS X Software„] im Apfel-Menü (öffnet mit Safari der Seite www.apple.com/de/macosx/get/).

Diesen Eintrag hätte ich gerne entfernt, da ich des öfteren fälschlich darauf komme, wenn ich eigentlich die Software-Aktualisierung anwählen möchte.

Ich habe bereits mein Anliegen erfolglos bei MacUser.de geschildert. Auch bei Google finde ich nichts passendes. Bei versiontracker gibts FruitMenu. Das würde wohl tendenziell funktionieren, zeigt die Menü-Punkte allerdings auf Englisch und ersetzt (wenn ich das richtig verstanden habe) das orginale Menü. Das muss ja gar nicht sein. Ausserdem kostet es $10.

Eigentlich müsste das doch ganz einfach sein. Hat jemand vielleicht einen Lösungsvorschlag?

2 Kommentare

  1. Möglicherweise Es gibt bei macosxhints zwei Tipps zu genau diesem ‚Problem‘:
    Nummer 1:
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20021127054406250
    und Nummer 2:
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20011031140329668

    Ich habe keine der beiden Möglichkeiten getestet und würde mir überlegen, ob es das wert ist. Solltest Du es aber wagen, wäre ich natürlich sehr am Ergebnis interessiert… 😉

  2. Danke. Ergebnis im nachfolgenden Beitrag.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.